Katholische Jugend Werlte
Katholische Jugend Werlte

Neuer Kreis

Es werden viele verschiedene Dinge gemacht:
- man probiert Lagerspiele aus
- man lernt das Jugendheim kennen
- man bereitet Aktionen vor
- man feiert zusammen
- man macht zusammen Ausflüge oder Fahrten
- und alles was einem sonst noch einfällt

 

 

Wer Gruppenleiter werden möchte,
muss in den Neuen Kreis eintreten.
Man trifft sich 6 Monate lang alle 2-3 Wochen und danach folgt der Gruppenleitergrundkurs.
Im Neuen Kreis wird man auf das Gruppenleitersein vorbereitet.
Geleitet wird der Neue Kreis von älteren Gruppenleitern der Katholischen Jugend Werlte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholische Jugend Werlte